Viele werdende Eltern entscheiden sich für die Geburt ihres Kindes in einem Krankenhaus.

Die Gründe dafür sind natürlich individuell. Wir geben euch 4 gute Gründe für die Entscheidung im Krankenhaus zu gebären…

Medizinische Versorgung
Im Krankenhaus steht euch ein Team aus verschiedenen Fachbereichen zur Verfügung. Neben einer Hebamme und einem Arzt wird die Geburt oftmals noch durch die Unterstützung eines/r Anästhesisten/in, eines/r Kinderarztes/in und einiger Krankenschwestern, bzw. –pflegern begleitet.
Viele Paare fühlen sich durch dieses breit gefächerte Angebot besonders gut betreut.

Unterstützung durch das Team vor Ort
All diese Personen bilden ein Team, das nicht nur vor und während der Geburt ihre Unterstützung anbietet. In der gesamten Zeit eures Aufenthaltes im Krankenhaus ist rund um die Uhr jemand für eure Bedürfnisse vor Ort. Das Krankenhausteam kann euch bei der Betreuung und Pflege eures Babys, sowie der frischgebackenen Mama optimal unterstützen.

Verschiedene Möglichkeiten der Geburt
In den meisten Krankenhäusern findet man mittlerweile eine Fülle an Möglichkeiten der Geburtsgestaltung. Ob auf dem Gebärhocker oder in der Badewanne, du kannst, je nach Verfügbarkeit, entscheiden wo und wie du dein Baby zur Welt bringen möchtest. Im Laufe der Geburt kannst du ausprobieren, wobei du dich am wohlsten fühlst.

Im Notfall gut versorgt
Einer der wohl häufigsten Gründe für die Entscheidung ein Krankenhaus für die Geburt aufzusuchen ist für viele die Versorgung im Notfall. Falls es zu Komplikationen unter der Geburt kommt, bist du bereits vor Ort und es kann ohne Zeitverzögerung gehandelt werden. Dabei können wichtige Minuten für das Leben des Babys und die Versorgung der Mutter gewonnen werden. Das Wissen darüber gibt vielen Paaren im Vorhinein die nötige Gelassenheit.

Wenn du dich für eine Geburt im Krankenhaus interessierst, solltest du dich zeitnah bei deinem Wunschkrankenhaus vormerken lassen. Um eine Entscheidung zu treffen, kannst du dir verschiedene Geburtenstationen ansehen. Nimm dir Zeit für die Auswahl des Geburtsorts um  ein Gefühl dafür zu bekommen wo du dich wohl fühlst und dich entspannen kannst.