Wenn eure Kleinen in die KITA gehen, dann kennt ihr diese sieben Momente garantiert ūüėČ

1. Eingewöhnungsprobleme

Irgendwann ist die Zeit gekommen und unser kleiner Spr√∂ssling muss in die KITA. Und meistens kommt man Wochen vor dem eigentlichen Beginn schon in die Kita zur Eingew√∂hnungsphase. Dennoch scheint es nahezu unm√∂glich, dass sich das Kind dort jemals schnell einleben wird – irgendwie klappt es dann aber doch immer ūüėČ

via GIPHY

2. Großer Abschied

Am Anfang ist das Drama gro√ü! Wir m√ľssen uns irgendwann verabschieden und es rei√üt uns jedes Mal halb das Herz aus der Brust, dass wir unsere kleinen M√§use zur√ľcklassen m√ľssen und in fremde H√§nde abgeben. Aber der Gedanke ans Wiedersehen tr√∂stet.

via GIPHY

3. Outfitprobleme

Nun m√ľssen wir uns nicht nur jeden Tag Gedanken √ľber unser eigenes Outfit machen, sondern auch noch f√ľr unsere Kleinen mitdenken. Was zieht man am besten an? Wird das Outfit mit Jacke zu warm? Sollen wir doch lieber eine Strumpfhose anziehen? Ersatzkleidung mitgeben? Fragen √ľber Fragen jeden Tag ūüėČ

via GIPHY

4. Läuse

Das Kind kommt heim und fasst sich kratzend an den Kopf. Unser Mutterinstinkt wei√ü sofort, dass hier was nicht stimmt und vermutlich L√§use im Spiel sind…Jetzt hei√üt es schnell handeln und alles steril machen ūüėģ

via GIPHY

5. Krankenstand

Unserem Schatz geht es nicht gut, da leiden wir gleich mit. Hat unser Kind Fieber? Schmerzen? Muss es ins Spital? Ich muss zur Arbeit, was mache ich denn jetzt? Wenn es unseren Mäusen nicht gut geht, lassen wir alles stehen und liegen und sind krank vor Sorge.

via GIPHY

6. Mysteriöse Erzählungen

“Mama h√∂r zu…und dann sind wir in einen Raum gegangen, wo lauter so komische Igel drinnen waren und die haben alle auf einen Bildschirm geschaut, wo eine Anleitung f√ľr Strickh√ľte gezeigt wurde…” – ok, das scheint jetzt vielleicht etwas weit hergeholt, aber wir kennen doch alle diese wirren Erz√§hlungen, bei denen wir 5x nachfragen m√ľssen und dann immer noch nicht verstehen, was sie uns eigentlich erz√§hlen wollen.

via GIPHY

7. Schockmomente

Das Handy klingelt, die KITA ruft an. OH MEIN GOTT, WAS IST PASSIERT?! In solchen Momenten rutscht uns immer das Herz in die Hosentasche, denn wir gehen sofort vom Schlimmsten aus. Gott sei Dank folgt in den meisten F√§llen gleich die Entwarnung: Das Kind ist “nur” von der Schaukel gest√ľrzt und hat blaue Flecken.

via GIPHY