Die Geburt deines Babys ist eine besondere Reise in einen neuen Lebensabschnitt.

Die Entscheidung euch dabei durch eine Wahlhebamme begleiten zu lassen, kann einige Vorteile mit sich bringen.

Individuelle Begleitung vor und nach der Geburt
Wenn du dich für eine Hebamme entschieden hast, hast du die Möglichkeit sie bereits vor der Geburt kennen zu lernen. Im Gegenzug lernt sie dich kennen und erfährt was die wichtig ist. In der Zeit der Begleitung kann sie sich somit auch vor und nach der Geburt für deine individuellen Bedürfnisse stark machen.

Vertraute Person während der Geburt
Durch die Langzeitbegleitung wird deine Hebamme nach und nach zu einer Vertrauten. Vor allem während der Geburt kann sie deinem Partner und dir damit eine wichtige Stütze sein. Manchmal fällt es uns einfach leichter unsere Wünsche und Bedürfnisse gegenüber einer Person laut auszusprechen die uns bekannt ist und der wir vertrauen.

Schnittstelle zu Krankenhausangestellten bei medizinischen Angelegenheiten
Wenn ihr bereits vor der Geburt alle Eventualitäten gedanklich durchspielt, kann deine Hebamme im Krankenhaus zu deiner Stimme werden. Durch ihre Erfahrung, ihr Fachwissen und ihr Netzwerk zu Kollegen/innen im Krankenhaus, kann sie deine Interessen auch in medizinischer Hinsicht optimal vertreten.

Eine Meinung
Im Krankenhausbetrieb kommt es immer wieder zu Schichtwechseln und Personalausfällen. Im Zuge dessen können dich unterschiedliche Meinungen und Weisheiten verunsichern. Es kann beruhigend und entlastend sein, wenn du dich an der Meinung einer Person orientierst, der du vertraust.

Wie auch immer du dich entscheidest, wir wünschen deiner Familie und dir eine schöne Reise in euren neuen Lebensabschnitt.