Der brasilianische Fotograf Gustavo Gomes hielt die Schwangerschaft seiner Freundin und auch die Geburt seiner Tochter in wunderbaren Bildern fest.

Das Fotoprojekt namens “O Parto”, portugiesisch für “Die Geburt” ist das wohl persönlichste Projekt des brasilianischen Künstlers Gustavo Gomes. Er hielt nämlich die gesamte Schwangerschaft seiner Freundin Priscila fest und das Ergebnis sind wahnsinnig zärtliche und intime Bilder. Das Projekt gipfelt in der Hausgeburt seiner Tochter Violeta.