Die 44-jährige Engländerin Sue Radford bekommt ihr 22. Kind, obwohl sie erst im Vorjahr meinte, dass jetzt Schluss mit den Babys sein soll.

Sue Radford und ihr Mann Neil (48) gaben die Neuigkeiten auf Youtube bekannt und meinten auch, sie seien in der 15. Schwangerschaftswoche, das Baby käme im April zur Welt.

Die britische Familie beansprucht wöchentlich lediglich 170 Pounds Kindergeld, das sind etwa 200 Euro. Die Familie lebt nämlich von der Bäckerei der Radfords. Sie leben in einem großen Haus mit zehn Zimmern, dass sie sich im Jahre 2004 gekauft haben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Such an amazing day today 😍i can’t even begin to tell you just how proud I am of all our children 😍❤️#myheartissofull

Ein Beitrag geteilt von Radford Family (@theradfordfamily) am

Wir wünschen den Radfords viel Glück bei Baby Nummer 22!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Enjoying a very rare meal out together child free 😍happy birthday Alfie 💙

Ein Beitrag geteilt von Radford Family (@theradfordfamily) am