40 Wochen lang bastelt unser Körper eigenständig an einen kleinen Menschen – unglaublich, oder?

Wenn wir dann also manchmal hören: “Ach komm, du bist nicht die erste, die schwanger ist, heul nicht so rum!” wenn wir uns über Rückenschmerzen und Co. beschweren, dann haben wir auch einen guten Grund dazu. Unsere inneren Organe verschieben sich nämlich während der Schwangerschaft.

Besonders große Veränderungen gibt es im dritten Trimester, da müssen die Organe dem Baby Platz machen, die Lunge wird nach oben geschoben und der Magen auch. Dieser liegt auf der Gebärmutter und bekommt Druck von unten.

Wenn ihr also als Schwangere noch einmal einen doofen Spruch erdulden müsst: Zeigt einfach dieses GIF her! 😉

How a woman’s internal organs move when she’s pregnant