Gibt es ein Geheimnis für eine langanhaltende, glückliche Beziehung? Ja, das gibt es und zwar sind es diese vier Zutaten.

Ein respektvoller Umgang

Das Um und Auf einer glückliche Beziehung ist Respekt und ein respektvoller Umgang mit dem eigenen Partner. Denn unser Partner ist die Person, die uns am nächsten steht, da ist es doch schön, wenn man sein Herz ausschütten kann, ohne angeschnauzt zu werden.

Gemeinsame Pläne

Eine gemeinsame Zukunft ist Indiz dafür, dass es einer Beziehung gut geht. Ob es eine gemeinsame Reise ist, Kinder, ein gemeinsamer Umzug: Hauptsache verbindlich. Das zeigt, dass man langfristig miteinander zusammen sein will.

Ihr seid nicht nur ein Paar, ihr seid beste Freunde

Wenn di Verliebtheit irgendwann mal nachlässt, bleibt eine tiefe Verbundenheit und Vertrautheit – die Beziehungsphase. Der Partner ist die Person, die man als erstes Anruf, wenn man Kummer hat. Er ist unser Dreh- und Angelpunkt.

Geben statt Nehmen

Liebe bedeutet, dass man den Partner glücklich sehen will und nicht, dass man überlegt was der Partner tun könnte, damit man selbst glücklich ist. Wenn man mehr Freude daran hat zu geben, anstatt zu bekommen, ist das ein gutes Zeichen für die Beziehung.